1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Martin Hackl singt seit 60 Jahren

27.08.2019

Martin Hackl singt seit 60 Jahren

Ehrung für langjährige Chorsänger: (von links) Eberhard Schaak, Vorsitzender Peter Scherer, Martin Hackl, Chorleiter Johann Mayer, Natale Lo Mauro und ASK-Präsident Christian Toth.
Bild: Walter Lindner

Zum Saisonabschluss trafen sich die Sänger des Männerchores Stadtbergen im Pfarrgarten von Maria Hilf, auch um verdienten Sängern für langjährige Mitwirkung zu danken.

Für 40-jähriges Singen wurden Eberhard Schaak und Natale Lo Mauro geehrt. Interessant dabei, dass die Heimat der beiden Sänger weit entfernt von Stadtbergen ist. Eberhard Schaak verschlug es aus beruflichen Gründen von Hannover nach Augsburg. Natale Lo Mauro stammt, wie auch schon sein Name vermuten lässt, aus Italien, aus der Nähe von Palermo. Berufskollegen warben Natale Lo Mauro seinerzeit mit dem Argument, dass „Italiener immer singen können“, und deshalb der Männerchor Stadtbergen richtig für ihn wäre. Dass daran etwas richtig sein muss, beweist die Tatsache, dass auch er jetzt schon 40 Jahre dabei ist.

Für das eher seltene Jubiläum von 60 Jahren Mitwirkung beim Chorgesang wurde Martin Hackl geehrt. Seine musikalische Heimat war viele Jahre der Männergesangverein Liederkranz Täfertingen. Nach Auflösung dieses Chores suchte Martin Hackl eine neue musikalische Heimat, die er seit 2015 beim Männerchor Stadtbergen gefunden hat und dort die Stimmen des 1. Tenors verstärkt.

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Der Präsident des Augsburger Sängerkreises, Christian Toth, ließ es sich nicht nehmen, die Ehrungen persönlich vorzunehmen. Ebenso dankte der Vorsitzende Peter Scherer den geehrten Sängern und appellierte gleichzeitig an alle Anwesenden, auch weiterhin mit Eifer und Engagement beim Männerchor Stadtbergen mitzuwirken. Denn neben der Rückschau auf die vergangenen Aktivitäten verwies er auf die kommenden Termine. Hier erwähnte er vor allem das geplante Konzert am 17. November in der Kirche St. Nikolaus in Stadtbergen sowie die Teilnahme beim Wertungssingen des Augsburger Sängerkreises am 16. November im Bürgersaal Stadtbergen. (AL)

Der Männerchor Stadtbergen sucht Sänger für alle Stimmlagen. Musikalische Vorbildung nicht unbedingt erforderlich. Probenbeginn nach der Sommerpause ist der 6. September. Probenort ist die Aula der Parkschule Stadtbergen, Sonnenstr. 7. Für Vorabinformationen stehen der Chorleiter Johann Mayer, Telefon 08295/1535, oder der Vorsitzende Peter Scherer, Telefon 0821/433526 zur Verfügung. Internet: www.maennerchor-stadtbergen.de

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren