Newsticker
Stiko empfiehlt Auffrischungsimpfungen für einige Risikopatienten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Meitingen: Großbrand in Fabrik: Die Polizei schließt eine Ursache aus

Meitingen
12.04.2014

Großbrand in Fabrik: Die Polizei schließt eine Ursache aus

Ein Feuer in einem Kunststoff-Betrieb in Meitingen im Landkreis Augsburg hat am Donnerstagmorgen einen Millionenschaden angerichtet. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz.

Gutachter und Kriminalpolizisten haben die Brandstelle an der Plastikfabrik Meitingen begutachtet. Die Polizei schließt derzeit eines aus.

Nach dem verheerenden Großbrand in einer Plastikfabrik in Meitingen haben am Freitag ein Gutachter und die Brandkommission der Kriminalpolizei den Brandort untersucht. Dies war am Donnerstag nicht möglich, weil die Löscharbeiten fast den gesamten Tag in Anspruch genommen hatten. In der Kunststofffabrik im nördlichen Gewerbegebiet war in der Nacht auf Donnerstag ein Feuer ausgebrochen, das bis in den Nachmittag hinein gelöscht werden musste. Über 230 Rettungskräfte kämpften gegen die Flammen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.