Newsticker
RKI registriert 64.510 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 442,7
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Meitingen: Meitinger Geschäfte starten Spendenaktion im Advent

Meitingen
25.11.2021

Meitinger Geschäfte starten Spendenaktion im Advent

In den vergangenen Jahren war die jährliche Weihnachtsaktion bei der Bevölkerung ein Renner, coronabedingt musste die beliebte Aktion auch in diesem Jahr wieder aus dem Terminkalender der Marktgemeinde Meitingen gestrichen werden.
Foto: Peter Heider

Weil die beliebte Weihnachtsverlosung erneut ausfallen muss, hat sich die Wirtschaftsgemeinschaft etwas einfallen lassen.

Erneut absagen musste die Wirtschaftsgemeinschaft in Meitingen ihre traditionelle Weihnachtsaktion. Dabei wurden in Geschäften und auf dem Markt und Rathausplatz Lose verkauft und die Gewinner wenige Tage vor Heilig Abend gezogen. Die Hauptpreise (Reise, Wellness usw.) wurden von Mitgliedergeschäften und der WG gestellt und finanziert. "Doch auch heuer ist eine Aktion in diesem Umfang nicht durchführbar", bedauert Vorsitzender Martin Jäger mit Blick auf die Pandemie.

Tatenlos will die Wirtschaftsgemeinschaft in der Vorweihnachtszeit aber trotz Corona nicht bleiben. Deshalb gibt es statt der Weihnachtsaktion im Advent eine Spendenaktion unter dem Motto "Wir unterstützen unsere Helfer vor Ort". Sie soll sozialen Einrichtungen aus Meitingen ein finanzielles Weihnachtsgeschenk bringen. Unterstützt werden die St.-Gregor-Jugendhilfe im Kinderbereich, die stationäre Altenpflege, die allgemeine Pflege und die Meitinger Tafel sowie auch das Dominikus-Ringeisen-Werk. Sie erhalten jeweils 400 Euro. Das Geld stammt aus dem Etat der Wirtschaftsgemeinschaft.

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.