Newsticker
Ethikrat-Mitglied spricht sich gegen allgemeine Impfpflicht aus
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Meitingen: Meitinger Klima-Aktivisten bleiben diesmal mit beiden Beinen am Boden

Meitingen
13.05.2021

Meitinger Klima-Aktivisten bleiben diesmal mit beiden Beinen am Boden

Organisiert hatte die Führung durch den Meitinger Lohwald der angehende Förster Nico Kleitsch zusammen mit dem Bannwald-Bündnis Unterer Lech.
Foto: Wald statt Stahl

Ein angehender Förster bietet in Meitingen Führungen durch den Lohwald an, um Menschen über das Ökosystem Wald und die Konsequenzen einer Rodung aufzuklären.

Bei dieser Aktion sind die Aktivisten des Bündnisses "Wald statt Stahl" mit beiden Beinen auf dem Boden geblieben. Nachdem die Umweltschützer in den vergangenen Wochen immer wieder Plakate in den Baumkronen und sogar unter dem Dach des Rathauses in Meitingen aufgehängt haben, gab es nun eine Führung durch den Lohwald. Wie berichtet sollen Teile des Bannwalds für eine geplante Erweiterung der Lech-Stahlwerke gerodet werden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.