1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Mit 90 noch zu Späßen aufgelegt

10.05.2017

Mit 90 noch zu Späßen aufgelegt

Gratulantenrunde beim 90. Geburtstag von Linda Hörmann (Zweite von links) mit Angela Storr, Michael Higl und Ingrid Schmitz (von links).
Bild: Peter Heider

„Unser Herr Bürgermeister wird doch nicht vom Radl gefallen sein“, scherzte LindaHörmann mit einem schelmischen Lächeln im Gesicht. Der Grund für diese Aussage lag auf der Hand, denn Meitingens radelndes Gemeindeoberhaupt MichaelHigl hatte sich zum Gratulationstermin beim 90. Geburtstag der rüstigen und bestens aufgelegten Jubilarin etwas verspätet. Linda Hörmann erblickte als eines von acht Kindern beim Zimmermannsehepaar Josef und Anna Hörmann im Biberbacher Ortsteil Albertshofen das Licht der Welt.

Nach Beendigung ihrer Schulzeit arbeitete sie in einer Langweider Näherei, ehe sie im Alter von 22 Jahren in Konstanz am Bodensee eine Stellung als Haushälterin annahm. Nach ihrer Rückkehr vom „schwäbischen Meer“ kümmerte sich Linda Hörmann liebevoll um ihre Eltern. Nach dem Tod von Vater und Mutter nahm sie im Meitinger Freibad eine Stelle als Garderobenfrau an. „Zehn Jahre war ich dort mit viel Freude tätig“, schildert die Jubilarin, die danach in den Ruhestand eintrat.

Seit Dezember 2014 verbringt die 90-Jährige ihren Lebensabend im Meitinger Wohnpark Laubenbach, der zur Sozialstation in der Marktgemeinde gehört.

Zum großen Gratulantenkreis gehörten neben Bürgermeister Michael Higl und Nichte Ingrid Schmitz auch Angela Storr von der Pfarrei St. Wolfgang Meitingen sowie Mitarbeiterinnen und Betreuerinnen der Einrichtung Wohnpark Laubenbach. (peh)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
MMA_00351.jpg
Landkreis Augsburg

Mit 29 Jahren im Ältestenrat des Landtags

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden