1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Mit fünf Jahren wollte er Bäcker sein

Gersthofen

19.04.2019

Mit fünf Jahren wollte er Bäcker sein

Philipp Kraus und Michaela Bergmair haben sich mit ihrer Bäckerei zum Holzofen in Gersthofen einen Traum erfüllt.
Bild: Renate Dumreicher

Philipp Kraus hat sich mit seiner Lebensgefährtin Michaela Bergmair in Gersthofen seinen Traum erfüllt. Und am Ostersonntag gibt er nun einiges zurück.

Seine Schicht beginnt um 23 Uhr, dann wird die ganze Nacht gebacken. „Es ist eine Berufung. Mit fünf Jahren wusste ich, dass ich Bäcker werden wollte“, sagt Philipp Kraus von der Bäckerei zum Holzofen in Gersthofen. „Bis halb vier in der Früh backen wir, dann wird ausgeliefert – unter anderem an Hotels, Altenheime und Metzgereien.“ Durchschlafen kann er nur von Samstag auf Sonntag – denn am Sonntag ist die Bäckerei geschlossen.

Im Alter von vier Jahren hat er mit seinem Großvater, dem die Bäckerei Guggenmos in Adelsried gehörte, sein erstes Brot selbst gebacken und dabei die Liebe zum Beruf entdeckt. 15 Jahre später war Philipp Kraus nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung einer der jungen unter den Bäckermeistern.

Kundennähe und Einblicke in die Herstellung stehen im Fokus

Nach einigen Jahren als Angestellter hatte er schließlich genug Berufserfahrung gesammelt, um sich selbstständig zu machen. Am 1. April 2016 übernahm er zusammen mit seiner Lebensgefährtin Michaela Bergmair, Bäckereifachverkäuferin, die Bäckerei Köhl in der Augsburger Straße 8. Kundennähe und Einblicke in die Herstellung der Produkte standen bei den mehrtägigen Umbauarbeiten im Fokus der neuen Eigentümer.

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Kürzlich war der dritte Jahrestag, und die jungen Eigentümer der Bäckerei zum Holzofen blicken gemeinsam mit den 16 Angestellten glücklich auf die vergangenen Jahre zurück. „Es ist echt Wahnsinn, einfach irre“, sagt Michaela Bergmair mit glänzenden Augen. „Wir schleifen jeden Tag an unseren Produkten und am Service.“ Besonders großen Wert legen sie auf Freundlichkeit und Sauberkeit.

Mit voller Leidenschaft und Liebe zum Beruf

 „Wir haben wirklich ein Spitzenteam – es ist wie eine Familie, und das sollen unsere Kunden spüren“, sagt sie. Geboren in Langweid, machte Michaela Bergmair ihre Ausbildung bei der Bäckerei Scharold in Friedberg, wo sie zehn Jahre lang beschäftigt war. Danach wechselte sie zur Chocolaterie Café Müller nach Königsbrunn und lernte Philipp Kraus kennen. Und lieben. Die gemeinsame Bäckerei betreiben sie mit voller Leidenschaft und Liebe zum Beruf.

Wohltätige Projekte wie Spendenaktionen für die Stiftung der Bunte Kreis gibt es immer wieder. Von der Aktion im Zum Zwergl, bei der der Barbesitzer Alexander Cochran Hilfsbedürftigen Essen spendiert (wir berichteten), hat Philipp Kraus von einem Kunden erfahren. „Dass wir Brot spenden und Alexander Cochran unterstützen, war sofort klar.

Osterspende: Gesellschaft und gutes Essen

Die Idee, einmal im Monat Essen für Bedürftige zu spenden, fanden wir super.“ Sie sind auch im April gerne wieder dabei. „Der Ostersonntag, 21. April, ist ein guter Termin. Wie an Weihnachten freuen sich bestimmt viele Menschen, wenn sie an dem Tag Gesellschaft und gutes Essen haben“, sagt der Bäckermeister.

In der Osterzeit gibt es neben Osterfladen viele weitere besondere Köstlichkeiten wie zum Beispiel frisch gebackene und von Hand verpackte traditionelle Osterlämmer sowie Marzipanhasen und Schaumzucker-Eier.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
MMA_0117.jpg
Kreis Augsburg

Der nächste Stau-Freitag auf der B2 steht bevor

ad__pluspaket@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live, aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Plus+ Paket ansehen