Newsticker
Vizekanzler Scholz rechnet mit Lockdown-Verlängerung um zwei Wochen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Mit mehr als zwei Promille am Nachmittag in Zusmarshausen unterwegs

Zusmarshausen

09.12.2020

Mit mehr als zwei Promille am Nachmittag in Zusmarshausen unterwegs

Mit 2,3 Promille Alkohol im Blut saß eine Frau in Zusmarshausen hinterm Steuer.
Bild: Uli Deck, dpa (Symbolbild)

Eine 48-Jährige saß am Dienstagnachmittag mit 2,3 Promille in Zusmarshausen hinterm Steuer. Der Polizei fiel ihre unsichere Fahrweise auf.

Eine 48-jährige Autofahrerin ist am Dienstagnachmittag mit etwa 2.3 Promille von der Polizei in Zusmarshausen gestoppt worden. Sie war gegen 16.30 Uhr auf der Römerstraße unterwegs, als die Beamten auf sie aufmerksam wurden. Die Frau sei langsam besonders langsam und unsicher gefahren, berichtet die Polizei.

Bei der Kontrolle wurde zunächst Alkoholgeruch festgestellt. Ein Alkoholtest ergab dann den Wert von 2,3 Promille. Die 48-Jährige musste auf die Polizeidienststelle, wo ihr nicht nur Blut abgenommen wurde, sondern auch der Führerschein. Außerdem erwartet sie eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (AL)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren