1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Mit über zwei Promille auf dem E-Bike unterwegs

Biberbach

22.12.2019

Mit über zwei Promille auf dem E-Bike unterwegs

Ein Fahrradfahrer ist in Biberbach mit über zwei Promille gefahren. 
Bild: Alexander Kaya (Symbol)

Ein  37-Jähriger ist von der Polizei in Biberbach völlig betrunken auf seinem E-Bike erwischt worden. Er kassierte eine Anzeige. 

Ein 37-Jähriger ist völlig betrunken von der Polizei auf seinem E-Bike erwischt worden. Laut Polizei ereignete sich der Vorfall am Freitagabend. Der Mann kam mit seinem Fahrrad in Biberbach nach rechts von der Fahrbahn ab und blieb mit seinem rechten Schienbein an einem Metallpfosten hängen. Er zog sich hierbei einen offenen Unterschenkelbruch zu und wurde zur Versorgung in ein Krankenhaus eingeliefert. 

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem Radfahrer Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Daher musste sich der Mann sich auch noch einer Blutentnahme unterziehen und bekommt eine Anzeige. (kinp)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

22.12.2019

Das kommt wenig überraschend – sein sehr starker Alkoholzwang ist schon seit vielen Jahren allen bekannt. Wäre er kein Familienvater und Jugendgruppenleiter mit direkter Aufsichtspflicht für Kinder ab 8 Jahren, würde ich mir kein Urteil erlauben wollen, so aber sollte sein direktes Umfeld endlich eingreifen.

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren