1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Mit unbändiger Freude an Musik

Verlosung

31.08.2018

Mit unbändiger Freude an Musik

Die Gruppe Opas Diandl aus Südtirol präsentiert ihre eigenen Versionen von Volksweisen. Das Quintett benutzt Traditionelles und erschafft Neues, das sich ganz natürlich an die alten Weisen, Jodler und Tänze anschmiegt.
Bild: Philipp Unterholzner, Flyles Pla

Die Band Opas Diandl tritt in Thierhaupten auf

Traditionelle Volksmusik neu erfunden: Die Gruppe Opas Diandl aus Südtirol versteht Musik als das wohl schönste aller Kommunikationsmittel. Die Musiker treten am Samstag, 15. September, ab 19 Uhr im Kloster Thierhaupten auf.

Das Quintett Opas Diandl begeistert bereits seit 2008 auf diversen Bühnen in Bayern, Österreich, der Schweiz und natürlich in heimischen Gefilden. Um sich auf der Spielwiese Volksmusik auszutoben, entwickelten die fünf Musiker schnell einen eigenen Zugang: Sie nutzen Traditionelles und erschaffen Neues, das sich ganz natürlich an die alten Weisen, Jodler und Tänze anschmiegt.

Mit ihrer unbändigen Sing- und Spielfreude gewannen sie 2011 dann den renommierten Fraunhofer Musikpreis. Seither spielen sie überall da, wo handgemachte Musik mit Herz und Können daheim ist.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Für das Konzert von Opas Diandl am Samstag, 15. September, ab 19 Uhr im Kloster Thierhaupten verlosen wir fünfmal jeweils zwei Freikarten. Wer diese gewinnen möchte, schickt uns bis zum Mittwoch, 12. September, eine mit vollständiger Anschrift und Telefonnummer versehene Postkarten an die AZ Augsburger Land, Bahnhofstraße 8, 86368 und nennt uns die Region, aus der die fünf Musiker stammen.

Eine Teilnahme ist auch per E-Mail an die Adresse gewinnspiel.landbote@augsburger-allgemeine.de möglich. (lig)

Bitte beachten Sie die Hinweise zum Datenschutz und die Informationspflichten nach Art. 13 DSGVO unter augsburger-allgemeine.de/datenschutz oder Telefonnummer 0821/777-2355.

für 19 Euro, ermäßigt für 16 Euro, gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf beim Bezirk Schwaben unter Telefonnummer 0821/ 3101-4533 oder per E-Mail an veranstaltungen@bezirk-schwaben.de.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20BlaulichttagSteppach2018-2(1).tif
Neusäß-Steppach

Blaulichttag in Neusäß macht  Werbung für die Feuerwehr

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden