1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Mobilfunkmast: Infos für die Bürger

13.07.2017

Mobilfunkmast: Infos für die Bürger

Ausschuss befasst sich damit im September

Warum das Thema möglicher neuer Mobilfunkantennen im Stadtteil Täfertingen nicht Teil der Tagesordnung sei, wollte zu Beginn der jüngsten Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses der Stadt Neusäß Stadtrat Michael Frey (Grüne) wissen. Wie in der Augsburger Allgemeinen berichtet, sorgen sich dort eine Reihe von Anwohnern wegen einer möglichen erhöhten Strahlenbelastung durch weitere Mobilfunkantennen. Die Antwort von Bürgermeister Richard Greiner war eindeutig: Das Thema wird erst im September auf der Sitzung des Ausschusses behandelt, weil sich bis dahin am Status quo in Täfertingen nichts ändern wird. Das habe ihm die Telekom, die ausführende Firma, so zugesagt.

Bis zur nächsten Sitzung soll es zudem eine Informationsveranstaltung für die Täfertinger Bürger geben, so Greiner weiter. Zu dieser Veranstaltung wird auch Thomas Gritsch, Sachverständiger für elektromagnetische Umweltverträglichkeit beim TÜV, kommen. Er hatte vor eineinhalb Jahren für Neusäß bereits ein Gutachten über die vorhandenen Mobilfunkstandorte erstellt. Sein Ergebnis damals: Kein Standort in Neusäß erreicht in Sachen Strahlung die gesetzlichen Höchstgrenzen.

Lege man allerdings die strengeren Schweizer Vorschriften an, so wurden die am Dreieck in Steppach, am Schulzentrum in Neusäß und in Westheim an der Grundschule überschritten.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Von 14 Standorten sind sieben erweiterungsfähig

Täfertingen war damals nicht dabei. Tatsächlich sieht Gritsch in seinem Gutachten von den 14 Neusässer Standorten für Mobilfunkantennen sieben noch als erweiterungsfähig an. Zudem, mahnt der Fachmann, sei nicht die Antenne das Gefährliche, sondern das häufige Telefonieren mit dem Handy. (jah)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
MMA_0077.jpg
Landkreis Augsburg

Wohnungsbau: Tut die WBL zu wenig?

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden