Newsticker
Koalitionsverhandlungen für Ampel-Bündnis beginnen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Musik: Atonale Musik beim Rathauskonzert

Musik
06.03.2020

Atonale Musik beim Rathauskonzert

Neue, ungewöhnte Töne erklingen beim Rathauskonzert in Dinkelscherben. Jihyen Cecilia Lee überzeugte mit ihrem volltönenden Sopran.
Foto: Manfred Miller

Ungewöhnliche Klänge beim Konzert in Dinkelscherben

Bei zeitgenössischer atonaler Musik sind Harmonik und Melodik nicht auf ein tonales Zentrum fixiert. Für den Zuhörer bedeutet das, dass er sich in die von Arnold Schönberg begründete Komposition erst einfühlen muss. Vom Leopold-Mozart-Quartett mit Mariko Umae (Violine), Ziva Ciglenecki (Violine) Christian Döring (Viola), Johannes Gutfleisch (Violoncello) war diese moderne Musik erstmals beim Rathauskonzert in Dinkelscherben zu hören.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.