Newsticker

Robert-Koch-Institut meldet erstmals mehr als 19.000 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Musikverein Langweid arbeitet mit Rehling zusammen

Jahresversammlung

20.03.2015

Musikverein Langweid arbeitet mit Rehling zusammen

Verdiente Mitglieder ehrte der Musikverein Langweid (von links): Bernd Schombacher, Angelika Schmid, Hermann Schnierle sen., Wolfgang John, Helmut Holzer, Karl Müller, Walter Endlicher und Peter Frede.
Bild: Andreas Ziegler

Spielvereinigung formiert sich. Vorsitzender stellt Führungsteam vor und ehrt verdiente Mitglieder

Mit dem Musikantengruß hieß der Musikverein Langweid bei seiner Jahreshauptversammlung die Mitglieder willkommen. Vorsitzender Bernd Schombacher stellte den geschäftsführenden Vorstand vor, der seit der außerordentlichen Jahreshauptversammlung im Juni 2014 tätig ist. Er selbst ist für Öffentlichkeitsarbeit und Repräsentation zuständig, Peter Frede für Spielbetrieb und Auftritte, Rudolf Lechner für Vereinsveranstaltungen und Andreas Ziegler für Technik und Homepage.

In seinem Rückblick auf 2014 erwähnte Schombacher zahlreiche Auftritte, angefangen beim Neujahrsempfang der Reservistenkameradschaft über die Fahrzeugweihe der Feuerwehr Langweid, die Maibaumfeier Achsheim, Fronleichnam, Feldkreuzeinweihung, Erntedank in Achsheim bis zur Dorfweihnacht. Höhepunkte waren unter anderem das Kirchenkonzert in St. Vitus, die Kirchplatzserenade in Achsheim und die Gedenkfeier „Am Stein“ in Stettenhofen.

Auch auf die abgebrochene Wahl der Jahreshauptversammlung vom Vorjahr wurde nochmals eingegangen. Bernd Schombacher bedankte sich beim damals kommissarisch gebildeten Vorstand, der in der Zeit bis zur außerordentlichen Jahreshauptversammlung die Geschicke des Vereins weiter geleitet hatte.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Jugendbetreuerin Diana Greppmeier referierte über die momentane Ausbildungssituation beim Musikverein Langweid. Derzeit formiere sich eine Spielvereinigung mit der Bläsergruppe des Musikverein Rehling.

Dirigent Sandor Szöke fand ernste Worte zur Probendisziplin vor Auftritten und Konzerten, die nicht immer seiner vollsten Zufriedenheit entsprachen. Kassenwart Hans Greppmeier berichtete über die Kasse.

Zweiter Bürgermeister Christian Herfert bedankte sich beim Musikverein für die musikalische Begleitung während des Jahres in der Gemeinde.

Bernd Schombacher und Peter Frede ehrten langjährige Mitglieder: Karl Müller, Helmut Holzer und Walter Endlicher (25 Jahre dabei); Angelika Schmid, Wolfgang John, Hermann Schnierle sen. (40 Jahre); Martina Gabriel und Georg Albrecht (25 Jahre).

Im Jahr 2015 stehen bereits folgende Auftritte fest: Sonntag, 19. April, Patrozinium Stettenhofen, Donnerstag, 14. Mai, Vatertagsfeier und Samstag, 14. November, Herbstkonzert. (dg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren