1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Narrneusia startet olympisch in den Fasching

Neusäß

14.11.2016

Narrneusia startet olympisch in den Fasching

Die Narrneusia startet in die Faschingssaison mit dem Prinzenpaar Verena I. und Manuel I. und dem Kinderprinzenpaar Marina I. und Merlin I.
Bild: Jutta Kaiser-Wiatrek

Auftakt zur närrischen Saison bei der Neusässer Faschingsgesellschaft im Haus der Musik. Inthronisation ist am 7. Januar

Es war der 11. November, der Tag, auf den alle Faschingsbegeisterten jedes Jahr mit Sehnsucht warten. Die Faschingsgesellschaft Narrneusia lud zum Startschuss in die neue Saison alle Mitglieder, Freunde und Sponsoren zu einem geselligen Beisammensein in ihren Proberaum im Haus der Musik ein. Dabei stellte sie ihre neuen Prinzenpaare für die Faschingssaison 2017 vor und machte so manchen Zuschauer mit ein paar Kostproben der Garden neugierig auf die neuen Shows.

Die Mitglieder aller Teams haben wieder umfangreiche Arbeit geleistet. Insbesondere das Kreativteam war aber wieder mit seinen außergewöhnlichen Einfällen gefragt. Selbst der erste Bürgermeister der Stadt Neusäß, Richard Greiner hatte sich zwischen zwei Terminen Zeit genommen, um sich einen ersten Eindruck vom Programm zu verschaffen. Er hatte nur lobende Worte für die Neusässer Faschingsgesellschaft. „Es ist ein super Team, das an einem Strang zieht und nach wie vor alles von Hand macht. Die Neusässer Faschingsgesellschaft ist bekannt dafür, dass selbst die kleinste Paillette noch von den Kostümbildnern selbst aufgenäht wird.

Dann drückten die Aktiven der Narrneusia endgültig auf den Startknopf und präsentieren sich ihrem begeisterten Publikum. Das Showtanzteam der Youngsters zauberte auch sofort allen Zuschauern mit seiner mitreißenden Darbietung ein Lächeln ins Gesicht. 35 Kinder und Jugendliche nehmen in diesem Jahr die Besucher der Faschingsveranstaltungen in Neusäß mit auf eine Reise durch die vier Jahreszeiten: „Frühling, Sommer, Herbst und Spaß“.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Tobender Applaus empfing das Kinderprinzenpaar Marina I. und Merlin I. „Er, der Sunnyboy der Truppe, sie zart wie eine Schneeflocke“, zeigte sich Moderator Felix Vetter gleich von seiner charmantesten Seite, als er das junge Prinzenpaar vorstellte. Für Merlin ist mit seiner „Prinzenrolle“ ein Traum in Erfüllung gegangen. Ein echtes Faschingskind ist Prinzessin Marina, die sogar an einem Rosenmontag geboren ist. Prinzessin Marina und Prinz Merlin sind beide alte Faschingshasen und tanzen seit einigen Jahren bei der Narrneusia.

In die allmächtige Welt der olympischen Götter entführt die Truppe der Erwachsenen ihre Fans. Beginnend bei den alten Ägyptern bis hin zu den Kelten wartet sie mit bezaubernden Schönheiten, purer Lebenslust und süßem griechischem Wein auf ebenso wie mit dem wilden und ungezähmten Kampf zwischen mutigen Kriegsgöttern und feuerspeienden Drachen im Reich der düsteren Kälte des Nordens.

Mit großer Begeisterung wurde auch das neue Prinzenpaar der Narrneusia, Prinzessin Verena I. und Prinz Manuel I. empfangen. Die 27-jährige Vertriebsassistentin ist eine begeisterte Tänzerin und trainiert zusätzlich die Kinder- & Jugendtanzgruppe. Partner Manuel Menzinger ist 18 Jahre alt und absolviert derzeit eine Ausbildung zum Physiotherapeuten.

Die Narrneusen haben sich zum Faschingsbeginn mit einem tollen Einstieg präsentiert. Mit der Inthronisation am 7. Januar 2017 geht es dann richtig los.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
a(1)(2).jpg
Landkreis Augsburg

Bis Augsburg läuft der Radverkehr meist rund

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen