Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Negativserie reißt einfach nicht ab

25.03.2009

Negativserie reißt einfach nicht ab

Mit zwei weiteren Heimniederlagen gegen den SC Kissing (3:9) und den TSV Wertingen (4:9) setzte der SV Adelsried seine schwarze Serie in der Tischtennis-Bezirksliga II fort.

Da gegen Kissing Michael Stadler ersetzt werden musste, waren die Chancen selbst auf einen Teilerfolg sehr gering. Zu allem Überfluss musste Georg Math seine Spiele verletzungsbedingt kampflos abgeben. Für die Punkte sorgten Thomas Karl und Karl Demharter. Ersatzmann Gerhard Reisinger überraschte mit einem Sieg über Knerr.

Gegen den TSV Wertingen hatte man sich im Adelsrieder Lager doch eine kleine Chance ausgerechnet. Das Ergebnis von 4:9 fiel dann aber sehr ernüchternd aus. Nach drei klar verlorenen Eingangsdoppeln war das Spiel schon fast gelaufen. Michael Stadler und Thomas Karl konnten kurzzeitig wieder den Anschluss herstellen, in der Mitte drehten die Gäste jedoch den Spieß um. Georg Math und der zurzeit in Topform spielende Thomas Karl sorgten für die restlichen Adelsrieder Zähler. (es)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren