1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Neue Bauplätze nördlich des Friedhofs

16.08.2018

Neue Bauplätze nördlich des Friedhofs

Dort, wo aktuell der Mais wächst, könnten in Zukunft Bauplätze entstehen. Die Durchfahrt von der Blankenburger Straße zur Schulstraße entlang der Friedhofsmauer wird dann nicht mehr möglich sein, wohl aber die Zufahrt von beiden Seiten.
Bild: Steffi Brand

Westendorf will eine Baulücke schließen

Der Westendorfer Gemeinderat liebäugelt mit einem neuen, kleinen Baugebiet. Dieses soll auf dem schmalen Streifen nördlich des Friedhofs zwischen Friedhofsmauer und dem bestehendem Baugebiet entstehen, erklärt Bürgermeister Steffen Richter auf Nachfrage.

Fünf bis sechs Bauplätze könnten dort Platz finden. Zudem sind an der Seite der Schulstraße zusätzliche Parkmöglichkeiten auf dem schmalen Streifen geplant. Die Zufahrt entlang der Friedhofsmauer wird eingeschränkt. Eine Durchfahrt soll den Planungen zufolge nicht mehr möglich sein. Die Zufahrt von der Schulstraße sowie von der Blankenburger Straße aus bleibt jedoch erhalten. Dazwischen wird ein Gehwegstreifen eingefügt.

Wann die Realisierung erfolgen soll, ist noch offen. „Wir haben keinen Zeitdruck“, erklärt Richter und ergänzt: „Im nächsten Jahr steht der Dammbau an. Das kostet Aufmerksamkeit und Finanzen.“ (brast)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Stasch_und_Br%c3%bcckmann2019-Diedorf_002.tif
Tanzabend

Party beim Fendt

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen