Newsticker

EU sichert sich bis zu 160 Millionen Dosen des Corona-Impfstoffs von Moderna
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Neue Corona-Fälle im Kreis Augsburg: Sieben-Tage-Wert jetzt bei 81,9

Landkreis Augsburg

23.10.2020

Neue Corona-Fälle im Kreis Augsburg: Sieben-Tage-Wert jetzt bei 81,9

In der Corona-Teststation in Hirblingen können sich die Bürger des Landkreises Augsburg auf Covid-19 testen lassen.
Bild: Andreas Lode (Archivfoto)

Die Corona-Zahlen steigen im Landkreis Augsburg weiter an. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt nun bei 81,9 und nähert sich damit der kritischen Zahl 100.

Die Sieben-Tage-Inzidenz im Landkreis Augsburg steigt weiter an. Laut den neuesten Zahlen des Landratsamts liegt der Wert nun bei 81,9 Infektionen pro 100.000 Einwohnern in den letzten sieben Tagen. Wenn dieser Wert 100 erreicht, sollen neue Regeln in Kraft treten. Am Donnerstag lag der Wert noch bei 71,4.

Sieben-Tage-Inzidenz bei 81,9: Die Corona-Zahlen im Landkreis Augsburg steigen weiter

Bisher gab es ohne Tote 1118 Fälle des Coronavirus im Landkreis Augsburg. Das sind 42 mehr als am Donnerstag. 906 Menschen sind wieder genesen. 212 Menschen sind noch infiziert. 13 Personen sind bisher verstorben.

Lesen Sie dazu auch:

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren