1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Neue Kräfte für die Feuerwehren

Festakt

17.07.2013

Neue Kräfte für die Feuerwehren

Gemeinsam mit ihren Lehrgangsleitern, den Auszubildenden und Mitgliedern des Marktgemeinderates stellten sich die neu ausgebildeten Feuerwehrleute zu einem Erinnerungsfoto vor den Fahrzeugen der Meitinger Wehr auf.
Bild: Peter Heider

Mehr als 20 „Truppmänner“ werden nach Abschluss ihrer Ausbildung ausgezeichnet

Meitingen Vier junge Frauen und 18 junge Männer haben kürzlich die Ausbildung zum Truppmann bestanden und verstärken ab sofort die fünf Ortsfeuerwehren Meitingens. Bei einem Festakt im Meitinger Feuerwehrgerätehaus wurde den „neuen“ Truppmännern (-frauen) gratuliert.

Lehrgangsleiter und Koordinator des Lehrgangs war Anton Kraus von der Freiwilligen Feuerwehr Meitingen. „Es ist ein gutes Zeichen, dass seit mehreren Jahren alle Ortsfeuerwehren gemeinsam die Ausbildung zum Truppmann durchführen, um ihr Grundwissen für das weitere Feuerwehrleben zu erweitern“, freute sich Anton Kraus zu Beginn der Feierstunde.

Der Meitinger Bürgermeister Michael Higl zollte allen Lehrgangsteilnehmern großen Respekt für ihre Ausdauer an den Ausbildungstagen. „Unsere Feuerwehrjugend hat eindrucksvoll demonstriert, dass sie gewillt ist sich für den Dienst am Nächsten zu engagieren um unsere Bürger und Mitmenschen vor Schaden zu bewahren“, sagte der oberste Dienstherr der Meitinger Feuerwehren.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Nach erfolgreichem Abschluss Zeugnisse überreicht

Gemeinsam mit Bürgermeister Michael Higl und Kreisbrandmeister Roland Graf überreichte Anton Kraus den erfolgreichen neuen Truppmännern ihre Zeugnisse. Ausgezeichnet wurden:

Freiwillige Feuerwehr Herbertshofen: Michael Berger, Johannes Gump, Martin Hietmann, Katharina Kirchner, Maria Kruck, Kevin Schilling, Florian Schmidberger, Dominikus Schweihofer, Markus Sindl, Amalie Specht und Manuel Specht.

Freiwillige Feuerwehr Erlingen: Matthias Deller, Benedikt Haider, Bernhard Kraus, Sebastian Reiter und Peter Wieser.

Freiwillige Feuerwehr Langenreichen: Klaus Schrall.

Freiwillige Feuerwehr Meitingen: Nathalie Hauke, Martin Ketterle und Daniel Vidic.

Freiwillige Feuerwehr Waltershofen: Fabio Scharbert und Daniel Semmernegg.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
_AKY7347.JPG
Gersthofen

Diebe schlagen an 19 Autos die Scheiben ein

ad__web+mobil@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Zugang zu allen Inhalten, mtl. kündbar, 4 Jahre Abopreis-Garantie.
So attraktiv waren Heimatnachrichten noch nie!

Zum Web & Mobil Starterpaket