1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Neuer Radweg zur Zugspitzstraße geplant

Bauvorhaben

08.06.2019

Neuer Radweg zur Zugspitzstraße geplant

Langweids Gemeinderat ändert allerdings den Streckenverlauf

Das Fuß- und Radwegenetz in Langweid wird bald um eine Verbindung reicher. Zwischen dem Sportgelände am südlichen Ortsrand und dem sich gerade entwickelnden neuen Quartier an der Schmuttertalstraße wird die seit 2005 geplante Unterführung ausgeführt.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Doch die zuletzt geplante Führung des Weges zur Zugspitzstraße stellte sich als unpraktisch heraus. In Abstimmung mit dem Investor Wohnbau Langweid sei im Gemeinderat eine „deutliche Verbesserung“ beschlossen worden, erklärte Bürgermeister Jürgen Gilg auf Nachfrage. Anstatt wie bisher geplant, verläuft der Weg nicht mehr in 180-Grad-Kehren am Rande des Areals entlang der Lärmschutzmauer, sondern wird leicht geschlängelt quer durch die Bebauung zur Zugspitzstraße geführt. Dafür muss die Anordnung der Lärmschutzmauer und der Häuser etwas verändert werden. Ein Haus kann etwas größer werden. Der Gemeinderat beschloss einstimmig die dafür notwendige Änderung des Bebauungsplanes „Schmuttertalstraße Ost“.

Keine Einwendungen hatte das Gremium gegen die Aufstellung des Bebauungsplanes „Nördlich des Tulpenweges“ in Gersthofen. Zugestimmt wurde der Neuaufnahme der Gemeinde Memmingerberg in die Verkehrsüberwachung Schwaben-Mitte. (sdk)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren