Newsticker

Corona in Deutschland: Gesundheitsämter melden 7595 Neuinfektionen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Neuer Vorsitzender für Veteranen

Wechsel

11.04.2015

Neuer Vorsitzender für Veteranen

Der neue Vorstand: (von links) Wolfgang Mayr, Ralf Foth, Hermann Baur, Klaus Neugebauer, Alexander Micheler, Jürgen Ohler, Andreas Niggemann, Peter Weyreter, Rudolf Pöllmann und Robert Mörderisch.
Bild: Jürgen Ohler

Andreas Niggemann folgt auf Wolfgang Mayr

Die Jahreshauptversammlung der Veteranen- und Reservistenkameradschaft Fischach hat einen neuen Vorstand erbracht. Neuer Vorsitzender ist jetzt Andreas Niggemann. Er hat das Amt von Wolfgang Mayr übernommen. Sein Stellvertreter ist Klaus Neugebauer. Der Vorstand wird komplettiert durch den Schriftführer Hermann Baur, Kassenverwalter Peter Weyreter und die vier Beisitzer Robert Mörderisch, Ralf Foth, Alexander Micheler Alexander und Rudi Pöllmann. Kassenprüfer sind Max Mörderisch Max und Martin Merkle. Derselbe Vorstand wurde auch für die Reservistenkameradschaft im Verband der Reservisten (VdRBw) gewählt. Neuer RAG-Vorsitzender ist Jürgen Ohler, er folgt auf Ralf Foth.

Vor der Wahl hatte der bisherige Vorsitzende Wolfgang Mayr noch über das abgelaufene Jahr im Vereinsleben berichtet. Außerdem wurde unter anderem eine Erhöhung des Mitgliedsbeitrags von jährlich neun auf nun zwölf Euro beschlossen. Geehrt wurden an diesem Abend langjährige Mitglieder. Ehrenvorsitzender Michael Wundenberg wurde für 25-jährige Mitgliedschaft geehrt und Peter Wunderer für 40 Jahre Vereinsmitgliedschaft. Der bisherige stellvertretende Vorsitzende Rudolf Pöllmann, der sich nicht mehr zur Wahl stellte, wurde für 27 Jahre als Zweiter Vorsitzender mit Urkunde und Geschenkkorb geehrt. Der bisherige Vorsitzende Wolfgang Mayr scheidet aus beruflichen Gründen nach acht Jahren als Vorsitzender aus dem Amt aus. Er wurde ebenfalls mit Urkunde und Geschenkkorb geehrt. Bei ihm bedankte sich auch Richard Bentner, der Kreisvorsitzende im Verband der Reservisten. Er setzte gleichzeitig auch den neuen Vorstand in sein Amt ein. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren