Newsticker

Bei hohen Zahlen: Söder fordert eine bundesweite Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Neun Kinder wollen beste Vorleser werden

Wettbewerb

20.02.2015

Neun Kinder wollen beste Vorleser werden

Unter den neun teilnehmenden Schülern beim Vorlesewettbewerb konnte sich Eric Reif (Zweiter von rechts) vom Gymnasium in Königsbrunn für den Bezirksentscheid qualifizieren.
Bild: Claus Braun

In Thierhaupten kommt Eric Reif in die nächste Runde

Zum zweiten Mal in Folge war das Büchereiteam der Gemeindebücherei St. Peter und Paul stolzer Gastgeber für den Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels. Er zählt zu den größten bundesweiten Schülerwettbewerben. Im Musiksaal der Grund- und Mittelschule nahmen insgesamt neun Kinder der sechsten Klassen aus dem östlichen Landkreis teil, die sich als Schulsieger bereits qualifizieren konnten. Für die Jury vor Ort konnte Büchereileiterin Gerda Wittmeier Bürgermeister Anton Brugger, Konrektorin Michaela Maier, Sieglinde Weidenauer von der Kindertagesstätte, Gerti Kiss-Walterskirchen vom Kindergarten Neukirchen und außerdem Helferin im Büchereiteam und als besonderen Gast den Kinderbuchautor Patrick Addai aus Ghana gewinnen. Addai hatte an diesem Vormittag mehrere Lesungen an der Grund- und Mittelschule Thierhaupten.

Die teilnehmenden Kinder lasen zuerst einen vorbereiteten Text über drei Minuten und dann zwei Minuten lang einen fremden Text vor. Die jungen Vorleser überzeugten mit sehr guten Leistungen. Am Ende wurde Eric Reif vom Gymnasium Königsbrunn als Sieger gekürt, der nun beim Bezirksentscheid sein Können zeigen darf. (bra)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren