Newsticker
Nur 47 Prozent Wirksamkeit bei Impfstoff von Curevac - Staat hält an Beteiligung fest
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Neusäß/Adelsried: Unfall auf A8 bei Neusäß: Vollsperrung Richtung Stuttgart

Neusäß/Adelsried
15.04.2021

Unfall auf A8 bei Neusäß: Vollsperrung Richtung Stuttgart

Die A8 in Richtung Stuttgart ist am Donnerstagvormittag wegen eines Unfalls bei Adelsried gesperrt worden.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Laster krachte auf der A8 bei Edenbergen gegen eine Betonschutzwand. Am Donnerstagvormittag war die Strecke in Richtung Stuttgart nach dem Unfall gesperrt.

Vollsperrung auf der A8 in Richtung Stuttgart: Grund dafür war ein Unfall zwischen Neusäß und Adelsried. Wie die Polizei auf Nachfrage mitteilt, krachte am Donnerstag gegen 6.30 Uhr ein Lastwagen auf Grund eines technischen Defekts gegen eine Betonschutzwand. Der Unfall ereignete sich auf Höhe Edenbergen. Verletzt wurde niemand. Daher wurden alle drei Spuren in Richtung Stuttgart für etwa vier Stunden gesperrt. Der Verkehr wurde über den Standstreifen von der Autobahn geleitet. Es entstand ein Rückstau bis zur Anschlussstelle Neusäß.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.