Newsticker
G7 fordern Gold-Embargo - Russland schießt wieder Raketen auf Kiew
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäß: Brandstiftung in Neusäß: Polizei nimmt zwei Männer fest

Neusäß
05.01.2017

Brandstiftung in Neusäß: Polizei nimmt zwei Männer fest

In Neusäß hatte die Feuerwehr eine unruhige Nacht. Mehrere Mülltonnen standen in Flammen und ein Wohnmobil brannte aus.
Foto: Freiwillige Feuerwehr Neusäß

In Neusäß brannten in der Nacht zu Donnerstag mehrere Mülltonnen und ein Wohnmobil. Die Polizei hat jetzt zwei Männer festgenommen.

Das ging schnell: Heute gegen 5.30 Uhr nahm die Polizei zwei Männer fest, die wenige Stunden zuvor in Neusäß elf Mülltonnen und ein Wohnmobil in Brand gesteckt haben sollen. Die beiden Männer sind laut Polizei 28 und 33 Jahre alt und wurden in Neusäß festgenommen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.