Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäß: Brauchen Grundschüler wirklich schon ein Tablet?

Neusäß
14.11.2019

Brauchen Grundschüler wirklich schon ein Tablet?

Eine Schülerin übt auf einem Tablet geometrische Aufgaben, deren Figuren digital hervorragend dargestellt und verändert werden können. Einige Neusässer Stadträte sind skeptisch, ob solche technischen Geräte schon in der Grundschule sinnvoll sind. 
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbol)

Der Staat gibt viel Geld aus um die Neusässer Schulen mit neuen technischen Geräten auszustatten. Einige Stadträte verfolgen diese Entwicklung aber mit Skepsis.

Der Staat pumpt ziemlich viel Geld in die Digitalisierung der Schulen. Diese Zuschüsse machen sich auch in Neusäß bei den Anschaffungen für die städtischen Schulen bemerkbar. Martin Barth, zuständig für die Digitalisierung in den Einrichtungen der Stadt, berichtete dem zuständigen Ausschuss vom Stand der Technik und geplanten Investitionen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.