Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäß: Carsharing bekommt in Neusäß mehr Platz zum Parken

Neusäß
08.08.2019

Carsharing bekommt in Neusäß mehr Platz zum Parken

In Neusäß kann ein Teil der geforderten oberirdischen Stellplätze bei Wohnbauten künftig auch für Carsharing ausgewiesen werden.
Foto: Marcus Merk (Archiv)

Eine neue Stellplatzverordnung schafft in Neusäß neue Anreize in Richtung Verkehrswende. Aber reicht das aus?

Die Stadt Neusäß hat ihre Stellplatzverordnung ergänzt: In der Stadt soll es ab sofort stärkere Anreize für das Modell des Carsharings geben. 20 Prozent der geforderten oberirdischen Parkplätze, etwa für ein Mehrfamilienhaus, kann nun für Carsharing ausgewiesen werden, ohne dass zusätzliche Stellplätze erstellt werden müssen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.