Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Neusäß: Das Trinkwasser bewegt die Menschen in Diedorf, Neusäß und Aystetten

Neusäß
27.12.2020

Das Trinkwasser bewegt die Menschen in Diedorf, Neusäß und Aystetten

Das Wasser in Diedorf muss nicht mehr gechlort werden.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolfoto)

Plus In den Orten westlich von Augsburg wird auch 2020 viel gebaut. Was heuer in Neusäß, Stadtbergen, Diedorf und Aystetten geschehen ist: ein Jahresrückblick.

Gute Nachrichten für die Bürgerinnen und Bürger von Diedorf gab es in diesem Jahr Anfang Februar: Fast eineinhalb Jahre lang musste ihr Trinkwasser gechlort werden, bevor das Gesundheitsamt im Landkreis Augsburg diese Anordnung wieder aufhob. Den Anfang genommen hatten die Sorgen um das Trinkwassernetz mit einem Keimbefall im Sommer 2018.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.