Newsticker
Behörden in der Ostukraine fordern Zivilisten zur Flucht auf
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäss: Der Nepomuk ist wieder da!

Neusäss
17.06.2015

Der Nepomuk ist wieder da!

Dieser Heilige Nepomuk stand neben der Ottmarshauser Schmutterbrücke und galt nach 1972 als verschollen. Jetzt wurde die 140 Zentimeter große Figur auf einem Dachboden wiedergefunden. 
Foto: Foto: Sigrid Wagner

Ottmarshauser Ortshistoriker sprechen von einem Sensationsfund auf dem Dachboden.

Neusäß-Ottmarshausen Die Freude ist groß bei den Mitgliedern des Ortsgeschichtlichen Arbeitskreises Ottmarshausen-Hammel, denn ein gut erhaltener Dachbodenfund begeistert die Historiker. Josef Löflath, einer der zehn aktiven Ortsgeschichtssammler, spricht sogar von einem Sensationsfund, denn die ehemalige Brückenfigur „Nepomuk“ ist vermutlich älter als ursprünglich angenommen wurde – erste Schätzungen deuten auf ein Alter von etwa 200 Jahren hin.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.