Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz sinkt zum dritten Mal in Folge leicht und liegt bei 439,2
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäß: Durz fordert intelligente Verkehrssteuerung für die A8

Neusäß
09.03.2019

Durz fordert intelligente Verkehrssteuerung für die A8

Der CSU-Bundestagsabgeordneter Hansjörg Durz spricht über die Mobilität in der Region.

Der CSU-Bundestagsabgeordnete Hansjörg Durz will den Landkreis besser vernetzen und durch den Ausbau des Schienennetzes den Verkehr entlasten.

Beim Kässpatzenessen der CSU-Ortsverbände Neusäß sprach Bundestagsabgeordneter Hansjörg Durz neben dem geplanten Aus- und Neubau der Bahnstrecken entlang der A8 auch weitere Themen der Mobilität an.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

11.03.2019

„Die Unfallzahlen auf der A8 sind kritisch.“ Auch würden die Unfälle immer heftiger. Die intelligente Verkehrssteuerung lösten seiner Ansicht nach das Problem. „Man muss die Geschwindigkeit situationsbedingt anpassen“, sagt Durz. Starre Verkehrsschilder seien bei schlechter Sicht beispielsweise nicht sinnvoll.

Das Anpassen sollte eigentlich der FAHRER machen ... oder muss man jetzt auf jeder Landstraße auch Telematik einführen?
Gerade weil viele Fahrer "Probleme" haben Ihre Geschwindigkeit anzupassen und die Fahrzeuge immer leistungsstärker werden, ist ein Tempolimit (egal bei 120 oder 180 kmh) sinnvoll. Wäre auch billiger als lauter Schilder oder eine ausgeklügelte teure elektrische Anzeigen zu installieren, die dann mangels Kontrolle nur eine "Empfehlung" darstellen.

Permalink