Newsticker
Bundestag führt lebhafte Debatte über die Einführung einer Corona-Impfpflicht
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäß: Geisterfahrer verursachte Unfall auf A8 wegen Unterzucker

Neusäß
13.12.2017

Geisterfahrer verursachte Unfall auf A8 wegen Unterzucker

Achtung, hier nicht weiterfahren: An der B2-Ausfahrt Nordendorf warnen Schilder vor dem falschen Weg.
Foto: Marcus Merk (Archiv)

Ein 62-Jähriger ist bei Neusäß falsch auf die Autobahn gefahren. Kurz darauf krachte es. Wie man sich bei Falschfahrer-Warnungen verhalten soll.

Nach dem Geisterfahrer-Unfall auf der A8 am Dienstagabend gibt es nun eine Erklärung, warum der Mann falsch auf die Autobahn gefahren ist: Er war vermutlich durch Unterzucker orientierungslos. Das berichtet die Polizei. Der 62-Jährige war an der Anschlussstelle Neusäß falsch auf die A8 gefahren. Mehrere Autofahrer alarmierten sofort die Polizei, Radiosender warnten vor dem Falschfahrer.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.