Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäß: Hochwasserschutz wird zur Geduldsprobe

Neusäß
14.05.2016

Hochwasserschutz wird zur Geduldsprobe

Ottmarshausen ist immer wieder vom Hochwasser betroffen (Aufnahme aus dem Jahr 2005).
Foto: Archivfoto: Marcus Merk

Das Unwetter 2013 ist für viele Bürger unvergessen. Doch sie müssen weiter auf Verbesserung warten

Diesen Tag wird Gertrud Seitz-Mayr so schnell nicht vergessen: Beim Unwetter im Jahr 2013 drückte das Wasser durch die Fliesen im Keller ihres Hauses nach oben. Die Mayrs wohnen in der Buchenstraße direkt am Wald von Hammel und damit auf einem der bei starkem Hochwasser betroffenen Grundstücke. Bei der Bürgerversammlung wollten Gertrud Seitz-Mayr und ihr Mann daher wissen, wann der Schutz für ihre Häuser endlich verbessert werde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.