Newsticker
RKI meldet 27.836 Neuinfektionen und 81 Todesfälle - Inzidenz bei 441,9
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäß: Im Ruhestand ein halbes Jahr als „Volunteers“ in Afrika

Neusäß
24.08.2015

Im Ruhestand ein halbes Jahr als „Volunteers“ in Afrika

Carola und Heinz Nagel aus Neusäß reisen gerne und helfen derzeit in einem Kinderhospiz in Südafrika aus.
Foto: Familie Nagel

Carola und Heinz Nagel aus Neusäß helfen in einem Kinderhospiz bei Johannesburg. Im September geht es wieder zurück in die Heimat.

Carola und Heinz Nagel sind noch nicht lange im Ruhestand. Doch das umtriebige Ehepaar aus Neusäß bei Augsburg wollte nach seinem Abschied aus dem Berufsleben nicht untätig sein, sondern gerne Zeit mit gemeinnütziger Arbeit verbringen. Und so haben sich Carola (60) und Heinz (61) Nagel entschieden, für ein halbes Jahr als „Volunteers“ ein soziales Projekt im Ausland zu unterstützen. Die Wahl fiel auf das Kinderhospiz Löwenmut in Klipriver bei Johannesburg, für das sie seit Anfang März 2015 als ehrenamtliche Helfer tätig sind.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.