Newsticker
Russische Wirtschaft ist wegen Sanktionen deutlich geschrumpft
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäß: Mann flüchtet auf dem Elektroboard vor der Polizei

Neusäß
02.08.2019

Mann flüchtet auf dem Elektroboard vor der Polizei

Mit einem elektrisch betriebenen Longboard hat ein junger Mann in Neusäß versucht, der Polizei zu entkommen.
Foto: Julian Stratenschulte/dpa (Symbolfoto)

Mit einer Geschwindigkeit von bis zu 50 Stundenkilometern versucht in Neusäß ein 31-Jähriger auf dem Longbaord der Polizei zu entkommen. 

Solch eine Verfolgungsfahrt erlebt die Polizei auch nicht alle Tage. Mit einem Skateboard hat ein 31-Jähriger am Donnerstag versucht, sich in Neusäß der Kontrolle zu entziehen. Dass der junge Mann dabei allerdings Spitzengeschwindigkeiten von bis zu 50 Stundenkilometer erreichte, lag weniger an seinen Fahrkünsten, sondern am Antrieb des Fluchtfahrzeugs.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.