Newsticker
RKI registriert 64.510 Corona-Neuinfektionen – Inzidenz bei 442,7
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neusäß: Neue B300: Fünf Kilometer Straße für 62 Millionen Euro

Neusäß
30.09.2016

Neue B300: Fünf Kilometer Straße für 62 Millionen Euro

Der Neusässer Stadtteil Vogelsang ist zwischen Bundesstraße, Staatsstraße und Bahnlinie eingezwängt. Für seine Bewohner bringt die Umfahrung von Diedorf große Veränderungen.
Foto: Marcus Merk

An den Plänen für die neue B300 hat sich nichts geändert. Warum sie heute trotzdem immer mehr kostet als noch vor drei Jahren.

Stadträte und Zuhörer im Sitzungssaal des Neusässer Rathauses halten hörbar die Luft an: 62 Millionen soll die gut fünf Kilometer lange Umfahrung von Neusäß-Vogelsang und Diedorf nach heutigem Stand kosten, 2013 waren es noch 54 Millionen Euro. „Das ist keine neue Berechnung, sondern eine Hochrechnung der bisher bekannten Kosten auf heutige Preise“, erläutert Stefan Heiß, im staatlichen Bauamt für den Landkreis Augsburg zuständig. Der Stadtrat hatte den Fachmann eingeladen, um sich von ihm auf den neuesten Stand bei den Planungen rund um die Umfahrung bringen zu lassen. Und stellt bald fest: Die bereits seit Jahren bekannten, so genannten Amtsvariante hat sich nicht geändert.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.