Newsticker
RKI meldet 1008 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz liegt bundesweit bei 6,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Neusäß: Schauspielgruppe Neusäß: Theater mit Temperament und Tieren

Neusäß
04.03.2020

Schauspielgruppe Neusäß: Theater mit Temperament und Tieren

Die deutsch-italienische Regisseurin Gianna Formicone leitet erstmalig die Schauspielgruppe Neusäß. Jetzt gehen die Proben in die heiße Phase.
Foto: Marcus Merk

Plus Die diesjährige Produktion der Schauspielgruppe Neusäß leitet eine neue Regisseurin, die aus Italien stammt. Das Stück hält sie für sehr aktuell.

Romulus ist Kaiser von Rom , das Imperium steht kurz vor dem Zusammenbruch. Doch der Kaiser gibt sich keine Mühe, sein Land und sein Volk vor dem Kollaps zu retten: Stattdessen beobachtet er lieber seine Hühner auf dem Hof. Das ist die Ausgangslage des neuen Stückes der Schauspielgruppe Neusäß , die sich in diesem Jahr der Komödie „Romulus der Große“ von Friedrich Dürrenmatt angenommen hat. Die Proben für die Premiere gehen in die Endphase.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.