Newsticker
Koalitionsverhandlungen von SPD, FDP und Grünen sollen Donnerstagnachmittag starten
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Neusäß: Standortwechsel: Die Tafel Neusäß ist zurück im Notburgaheim

Neusäß
30.07.2020

Standortwechsel: Die Tafel Neusäß ist zurück im Notburgaheim

Die Ausgabestelle der Tafel im Notburgaheim in Westheim kann derzeit nicht genutzt werden.
Foto: Andreas Lode

Plus Bedürftige können Lebensmittel wieder in Westheim abholen. Doch das wird keine Dauerlösung sein. Warum Abstandsregeln ein Problem sind.

Die Tafel in Neusäß ist zurück im Notburgaheim: Nach einigen Wochen mit einem Notausgabeplan in der Hauptstraße gleich neben dem Rathaus läuft der Betrieb nun, soweit das die Corona-Abstandsregeln zulassen, wieder einigermaßen normal. Inzwischen hat sich auch der Stadtrat ein Bild von der Lage vor Ort gemacht. Das Fazit von Bürgermeister Richard Greiner: „Die aktuelle Situation der Tafel an sich ist nicht so schlecht.“ Das sagt auch die Vorsitzende des Tafel-Vereins, Sabine Zimmermann – zumindest für den Moment. „Ich kann mir aber noch nicht vorstellen, wie das im Winter gehen soll.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.