Newsticker
Nach angeordnetem Rückzug: Noch sitzen ukrainische Soldaten und Zivilisten in Sjewjerodonezk fest
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Neuwahlen: Idealbesetzung im Vorstand

Neuwahlen
11.06.2015

Idealbesetzung im Vorstand

Der neue Vorstand des TSV Dinkelscherben: (von links) Bernhard Lehner, Rainer Wiener, Martin Haslinger, Ulrike Fischer, Markus Kutschenreiter, Günther Leutenmayr, Alexander Guggemos und Gerhard Kesselring.
Foto: Max Gschwilm

Martin Haslinger ist jetzt Zweiter Vorsitzender des TSV Dinkelscherben. Er folgt auf Josef Guggemos

Ein Führungswechsel im Vorstand wurde auf der ordentlichen Mitgliederversammlung des TSV Dinkelscherben in die Wege geleitet. Josef Guggemos, der seit zig Jahren als Zweiter Vorsitzender bei dem 1350 Mitglieder starken Verein aktiv war, hatte sein Amt niedergelegt, um Platz für frischen Wind zu schaffen. Mit Martin Haslinger haben die Lila-Weißen nun einen idealen Ersatz gefunden. „Er passt einfach zu uns“, zeigt sich Günther Leutenmayr, Vorsitzender beim TSV, äußerst zufrieden mit der Wahl des 33-jährigen Familienvaters, der seit 2001 mit seiner Frau und seinen beiden Töchtern in Dinkelscherben wohnt. Als Bankfachwirt bringe Haslinger auch jede Menge Erfahrung und Weitsicht für den Posten mit, so Leutenmayr weiter.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.