Newsticker
Scholz kündigt weitere Entlastungen für Bürger an
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Oberschönenfeld: Förster rettet klösterliches Mauswiesel

Oberschönenfeld
03.11.2017

Förster rettet klösterliches Mauswiesel

Gerettet: Pentti Buchwald hat das Mauswiesel in einem Eimer gefangen und auf dem Spielplatz ausgesetzt.
Foto: Andreas Lode

Das Tier konnte sich in Oberschönenfeld nicht aus einem Lichtschacht befreien. Doch es nahte ein kundiger Retter.

Vermutlich war das zierliche Zwergwiesel auf der Jagd nach Mäusen, als es im Klostergarten Oberschönenfeld in den Lichtschacht fiel. Von selbst konnte es sich nicht mehr befreien. Ein Glück, dass Förster Pentti Buchwald zur Stelle war, der sich gerade wegen einer Baumpflanzung auf dem Gelände befand. Er musste schnell zur Rettung eilen. Dabei müsse man behutsam vorgehen, denn das kleine Mauswiesel könne „böse zwicken“, erklärt der Waldpädagoge. Es handele sich um ein Raubtier mit entsprechendem Gebiss.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.