1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Päckchen für Kinder in Not

Weihnachtsaktion

05.11.2014

Päckchen für Kinder in Not

Humedica sammelt

Die Aktion „Geschenk mit Herz – Weihnachtspäckchen für Not leidende Kinder“ der karitativen Organisation Humedica ist wieder angelaufen. Wer armen Kindern in verschiedenen Ländern gern ein Weihnachtspäckchen zukommen lassen möchte, kann es am Samstag, 8. November, beim Humedica-Stand am Stadtmarkt in Neusäß abgeben.

Außerdem werden die Geschenke am 8. November von 10 bis 12 Uhr auch an folgenden Sammelstellen angenommen:

Frau Kalo, Gartenstr. 4 c;

ecsImgBannerNewsletter250x370@2x-1315723864673274678.jpg

Frau Kießling, Holzbachstraße 16;

Frau Meyer, Kuglerberg 13a;

Frau Bickelbacher, Hofleitenstraße 5.

So geht’s: Damit alle Kinder ein ähnliches Päckchen bekommen, sollte ein Schuhkarton mit weihnachtlichem Geschenkpapier beklebt werden. Dann sollte der Karton mit folgendem Inhalt gefüllt werden: Kuscheltier oder Püppchen, Traubenzucker, Bonbons oder Lutscher, Grußkarte, Mütze, Schal oder Handschuhe, Buntstifte oder andere Schreibwaren, Schulhefte oder Block (DIN A5), Duschgel oder Seife, Zahnbürste und Zahnpasta. Auch können Mal- oder Bilderbücher, Spiele ohne deutsche Anleitung, Kämme, Haarspangen, Creme, Socken, Farbkästen und Pinsel, Spielautos, Würfel, Jojos, Mäppchen sowie ein Lineal hinzugefügt werden.

Was nicht ins Päckchen darf, sind Nahrungsmittel wie Müsli, Nüsse oder Tee, deutschsprachige Bü-cher, CDs oder Kassetten, Kerzen, Schuhe, zerbrechliche Gegenstände, Spielzeug mit Batterien und Kriegsspielzeug. Bitte den Karton und den Deckel getrennt lassen, mit einem Gummiband verschließen (der Zoll möchte die Päckchen einsehen können). (hilp)

erteilt Sandra Wiedemann unter der Nummer 0821/426651.

Informationen zu dieser Aktion gibt es online

www.humedica.org www.geschenk-mit-herz.de

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren