1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Pantoffelhelden im Wahlkampf

Theater

23.11.2017

Pantoffelhelden im Wahlkampf

Die männliche Übermacht im Dorf finden die Frauen nicht gerade umwerfend - auch wenn es in dieser Szene aus „Frauenpower“ so aussieht: Sarah Bestle, Stefanie Höchstötter, Sabine Albrecht, Sandra Rieger, Christian Enderle, Martin Kempter, Christoph Seidl und Lukas Otto (von links).
Bild: Helene Weinold

„Frauenpower“ hat am Freitag Premiere. Es gibt noch Karten

Das hochaktuelle Thema Wahlen greift die Theatergruppe Unterschöneberg in ihrer Inszenierung der Komödie „Frauenpower“ von Bernd Gombold auf, die am Freitag, 24. November, um 20 Uhr im Lagerhaus Unterschöneberg Premiere hat.

Darum geht es: Eigentlich könnte der Kommunalwahlkampf laufen wie immer, meinen Bürgermeister Gscheidle und seine Getreuen, allesamt Stammgäste bei der kessen Marylin im „Rosaroten Panther“. Doch diesmal droht ihnen Konkurrenz von vier resoluten Frauen, denen nicht nur das zwielichtige Lokal ein Dorn im Auge ist. Und die bekommen sogar Verstärkung durch eine geheimnisvolle Blondine.

Unter der Regie von Stefan Baur und Sabine Albrecht, die selbst mit auf der Bühne steht, spielen Stefanie Höchstötter, Sandra Rieger, Sarah Bestle, Anna Kempter, Sabrina Seidl, Christian Enderle, Simon Litzel, Siegfried Reinelt, Christoph Seidl, Lukas Otto und Martin Kempter. (hwe)

finden am Samstag, 25. November, sowie am Freitag, 1. Dezember, und Samstag, 2. Dezember, jeweils um 20 Uhr statt. Karten können von Montag bis Freitag ab 19 Uhr bei Familie Enderle unter der Telefonnummer 08295/9693886 vorbestellt werden.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren