Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Polizei: Autoklau scheitert an den Fahrkenntnissen des Diebes

Polizei
31.07.2019

Autoklau scheitert an den Fahrkenntnissen des Diebes

Ein Unbekannter möchte einen VW-Bus stehlen. Problem: Er kann den Wagen gar nicht fahren.
Foto: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Ein Unbekannter muss unverrichteter Dinge abziehen, weil der das gestohlene Auto nicht fahren kann.

Seine fehlenden Fahrkenntnisse sind einem Autodieb in Meitingen zum Verhängnis geworden. Die Polizei vermutet, dass der unbekannte Täter zwischen Samstag- und Dienstagabend im Gemeindegebiet an einer Werkstatt eine Scheibe einschlug, um sich so Zutritt zu verschaffen. Vermutlich hatte es der Unbekannte auf einen VW-Bus abgesehen. Bevor er jedoch mit diesem aus der Werkstatt gefahren ist, lud er noch Getränkekisten und Leergut ein. Offenbar konnte der Dieb aber nicht Autofahren und stieß so heftig mit dem Wagen gegen eine Werkbank, dass dieser nicht mehr fahrtüchtig war. Der Unbekannte zog unverrichteter Dinge ab, der Gesamtschaden liegt bei 5000 Euro.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.