1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Polizei erwischt zwei Gaffer nach Lkw-Unfall auf A8

Gersthofen

07.03.2018

Polizei erwischt zwei Gaffer nach Lkw-Unfall auf A8

Die Autobahnpolizei Gersthofen hat am Dienstagnachmittag nach einem Lkw-Unfall zwei Gaffer beim Filmen erwischt.
Bild: Alexander Kaya (Symbolfoto)

Wieder einmal hat die Polizei am Dienstagnachmittag Gaffer beim Filmen eines Unfalls erwischt. Ihnen droht ein Bußgeld.

Auf der Autobahn A8 ist am frühen Dienstagnachmittag ein Lastwagen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und im Grünstreifen stecken geblieben. Der rechte Fahrstreifen musste für etwa drei Stunden gesperrt werden. Als die Polizeibeamten der Autobahnpolizei den Unfall aufnehmen wollten, mussten sie noch anderweitig einschreiten.

Die Unfallaufnahme und die Reinigung der Fahrbahn war für mindestens sechs Verkehrsteilnehmer anscheinend so spannend, dass sie das Geschehen im Vorbeifahren mit ihrem Smartphone fotografierten oder auch filmten.

Zwei dieser Fahrer, darunter auch ein Lastwagenfahrer, konnten angehalten werden. Sie erwartet nun eine Anzeige mit 100 Euro Bußgeld und einem Punkt in Flensburg. (AZ)

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Unfall_A8_Burgau.tif
Unfall

Auto prallt auf A8 ungebremst in Lastwagen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden