Newsticker
Bundesnetzagentur-Chef warnt vor dramatischer Gaspreis-Erhöhung
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Polizeibericht: Schlägerei: Opfer entkam Tod nur knapp

Polizeibericht
24.11.2015

Schlägerei: Opfer entkam Tod nur knapp

Prügelnde Betrunkene wurden gestern Ermittlungsrichter vorgeführt

Um ein Haar ist der 34 Jahre alte Mann, der in der Nacht von Samstag auf Sonntag von zwei Betrunkenen verprügelt wurde, dem Tod entkommen. Wie berichtet, wurde der Mann um kurz vor Mitternacht von zwei 28 und 36 Jahre alten Männern auf einem Parkplatz im Stadtberger Nestackerweg brutal zusammengeschlagen und danach einfach vor dem Mehrfamilienhaus liegen gelassen. Laut dem Kreis-Ärztesprecher Dr. Jakob Berger stellten aber nicht nur die schweren Verletzungen, die der 34-Jährige am Kopf erlitten hatte, für ihn eine Lebensgefahr dar.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.