Newsticker
Bundesregierung hebt Reisewarnung für Corona-Risikogebiete auf
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Porträt: Zeitreise nach Stadtbergen: Eine 92-Jährige erinnert sich

Porträt
18.04.2019

Zeitreise nach Stadtbergen: Eine 92-Jährige erinnert sich

Als die Allierten Bomben über Stadtbergen abwerfen, versteckt sich Olga Triet-Wiedemann im Keller des Elternhauses. Ein Zufall führt die 92-Jährige kurz nach Ende des zweiten Weltkriegs in die Schweiz.
Foto: Sammlung Werthefrongel

Olga Triet-Wiedemann lebt seit über 70 Jahren in der Schweiz. Beim Spaziergang durch Stadtbergen werden Erinnerungen an ihre Kindheit wach. Warum sie die Stadt in einer schwarzen Limousine verließ.

Sie blickt aus dem Rathausfenster in Richtung Kirche. „Dort unten schlug eine Bombe ein“, sagt Olga Triet-Wiedemann und deutet auf das Grundstück schräg gegenüber. „Die kleine Kapelle vor dem Rathaus war ein beliebter Treffpunkt. Da bin ich meistens stehen geblieben, wenn ich für meinen Vater Bier geholt habe.“

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.