Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit mehr als drei Wochen wieder leicht gesunken
  1. Startseite
  2. Augsburg Land
  3. Ratgeber: WM-Fans feiern auf Fernstraßen besser ohne Fähnchen

Ratgeber
18.06.2014

WM-Fans feiern auf Fernstraßen besser ohne Fähnchen

Wieder ein geläufiges Bild: WM-Fähnchen an Autos. Doch diese Form der Fankultur birgt auch Risiken.
Foto: Ogressie

Was in der WM-Begeisterung alles passieren kann und wie die Versicherungsunternehmen darauf reagieren.

Die WM steht vor der Tür und unter den Fuß-ballfans kennt die Euphorie kaum noch Grenzen. Viele werden in den kommenden vier Wochen ihre Begeisterung mit Fahnen am Auto aus-drücken. Doch dies kann Folgen haben: „Bricht eine Autofahne ab und verletzt andere Verkehrsteilnehmer oder beschädigt ein dahinter fah-rendes Fahrzeug, springt die Kfz-Haftpflichtversicherung ein“, informiert Karl Aumiller, Sprecher des Bezirksverbandes Augsburg im Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute (BVK).

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.