Newsticker

Corona-Pandemie verschlechtert weltweite Ernährungslage
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Rein in den Fitnessfrühling

07.03.2009

Rein in den Fitnessfrühling

Der Frühling steht vor der Tür, dicke Winterkleidung wandert in den Schrank. Schade, dass man die paar Winterpfunde, die sich vielleicht in den letzten Monaten angesammelt haben, nicht ebenso leicht ablegen kann. Dass man aber ganz einfach etwas für seine Figur und nebenbei gleich etwas gegen die Frühjahrsmüdigkeit tun kann, erfährt man heute und morgen im AMICA Fitnessstudio für Damen in Neusäß. An den beiden Tagen der offenen Tür zeigt das Team um Geschäftsführerin Marion Meitinger, was das seit 1997 bestehende Studio zu bieten hat. Unter dem Motto "Fitness von Frauen für Frauen" werden Kurse, das Studio und die Kinderbetreuung im Kid's Club vorgestellt.

Höhepunkt der beiden Tage ist eine Verlosung am Sonntag um 17 Uhr. Bei dem Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit Fiat Huber, Batzenhofen, gibt es den Lancia Ypsilon für ein ganzes Wochenende inklusive Picknickkorb und der dazu gehörenden Flasche Wein zu gewinnen.

Neues Programm

Außerdem wird das neue Programm "I feel good" vorgestellt. "Dieser Kurs, an zehn Samstagen jeweils von 16 bis 17.30 Uhr, ist ideal für alle, die verschiedene Fitnessangebote vom Ausdauertraining über die Stressbewältigung bis hin zum Stretching kennenlernen möchten, ohne sich für längere Zeit binden zu müssen", erklärt Marion Meitinger. "Interessentinnen sollten sich allerdings schnell entscheiden, denn der Kurs für nur 75 Euro startet schon am heutigen Samstag."

Wer sich noch nicht sicher ist, kann sich an den Tagen der offenen Tür aber auch über alle anderen Kursangebote von AMICA informieren, die von Fitness-Yoga über Heavy-Hands oder Klassiker wie Stepp bis hin zu Thai Bo reichen. "Viele unserer Kurse, zum Beispiel Pilates, Herz-Kreislauf-Training, Rückenschule oder Yoga werden als Präventionsmaßnahmen von den Krankenkassen unterstützt. An ihnen können auch Nichtmitglieder des Studios teilnehmen", so Marion Meitinger. "Viele Teilnehmerinnen bringen inzwischen ihre Töchter zwischen 14 und 17 Jahren mit", weiß die Fitnessspezialistin, die gleichzeitig viele über 60-Jährige in dem Studio für Frauen begrüßen kann.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren