1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Rennatmosphäre mit den roten Flitzern

Ferienprogramm

14.08.2018

Rennatmosphäre mit den roten Flitzern

Rennleiter Markus Mayer (rotes T-Shirt) hatte alle Hände voll zu tun und überreichte nach der Auswertung die vielen Pokale und Preise.
Bild: Joti Thiergärtner

In Neumünster wird eine Strecke für Bobbycars aufgebaut

Vorsicht vor den kleinen roten Flitzer in der Lerchenstraße: Im Rahmen des Ferienprogramms der Gemeinde Altenmünster wurde wieder ein Rennen veranstaltet. Erstmals kam eine Startrampe zum Einsatz – für die Rennfahrer war es ein zusätzlicher Kick.

Carmen Eisele, Günter Klaus und Erich Pux sorgten mit ihrem Team nicht nur für eine gute Rennatmosphäre, sondern auch für ausreichend Sicherheit der tollkühnen Piloten. So wurden extra über 100 Strohballen gepresst und an der gesamten Strecke verteilt. Gemeinderat Markus Mayer leitete das Rennen. Die Wettkämpfer traten in drei verschieden Klassen an: Schüler, Jugend und Erwachsene.

Sieger in der Schüler- und Jugendklasse waren die Gebrüder Leonhard und Johannes Hegele, die neben herausragender Fahrleistung auch das Tuning ihrer Bobbycars vorstellten. Bei den Erwachsenen wurde der Dauersieger Jürgen Thoma um eine Fußspitzenlänge diesmal von seinem Schwager Manuel Mozet geschlagen. Alle Sieger wurden im Anschluss mit einem Wanderpokal ausgezeichnet und natürlich auch mit viel Applaus des Publikums gefeiert. Alle Rennfahrer freuen sich schon auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr in Hennhofen. (fmi)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
a.jpg
Ustersbach

Gute Nachrichten aus der Kita St. Fridolin

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden