Newsticker

Söder warnt vor einer Lockerung der Corona-Regeln über Silvester
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Reste von Silvester selbst beseitigen

30.12.2017

Reste von Silvester selbst beseitigen

Wohin mit Feuerwerk in Gersthofen?

Wie in jedem Jahr freuen sich auch heuer an Silvester viele Gersthofer auf ein schönes Feuerwerk in ihrer Straße oder direkten Nachbarschaft. Doch was übrig bleibt, ist ein leidiges Thema: Müll. Bürgermeister Michael Wörle möchte Bürgerinnen und Bürger sensibilisieren und sagt: „Wie sicher die meisten schon als Kinder gelernt haben, gilt: Wer Schmutz verursacht, muss ihn auch beseitigen. Auch an Silvester, denn gerade nach diesem Abend liegen auf unseren Straßen oft Berge von Müll. Wenn jedoch jeder seinen selbst verursachten Anteil entsorgt, sieht es am Neujahrstag nur halb so wild aus.“

Es gilt jedoch, einige Regeln zu beachten, um sich und andere nicht zu gefährden. Denn gerade Raketen oder Batteriefeuerwerke glimmen im Inneren noch länger nach und können auch lange nach dem Abfeuern so noch Brände oder Verletzungen verursachen. Darum sollte das verbrauchte Feuerwerk erst nach einiger Zeit entsorgt werden, zum Beispiel in den Morgenstunden des 1. Januars. Die Entsorgung kann über den Restmüll erfolgen. (AL)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren