Newsticker

Zahl der Corona-Infizierten in München sinkt unter kritischen Wert
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. "Rettungsheli" für Stauden lebenswichtig

14.07.2010

"Rettungsheli" für Stauden lebenswichtig

Landkreis Augsburg Die Regionalentwicklung Augsburg Land West (ReAL West) begrüßt nachdrücklich die Bemühungen des Landkreises und der Landtagsabgeordneten, den Rettungshubschrauber am Klinikum Augsburg zu stationieren. In einer gemeinsamen Stellungnahme der Vorstandschaft betonte der erste Vorsitzende Walter Aumann, dass eine Stationierung in Nordschwaben den Südwesten des Landkreises Augsburg mit den angrenzenden Gemeinden des Unterallgäus unterversorgt lässt.

Gebiet schlecht erschlossen

Dieses "Stauden-Gebiet" ist verkehrlich schlecht erschlossen, was den Rettungsdienst über die Straße erschweren kann. Umso wichtiger sei damit der schnelle Einsatz eines Rettungshubschraubers, der die Teilregion Stauden ohne Zeitverlust überfliegen kann, so Aumann.

Die Stauden sind der südliche Teil des ReAL-West-Gebietes, in dem über 25 000 Einwohner leben. Insgesamt repräsentiert die Regionalentwicklung Augsburg Land West 60 000 Einwohner und damit ein Viertel der Landkreisbevölkerung auf gut 40 Prozent der Landkreisfläche.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren