1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Sattelzug macht sich selbständig

Fischach

02.10.2019

Sattelzug macht sich selbständig

Ein Sattelzug hat sich selbstständig gemacht.
Bild: Symbolfoto: Alexander Kaya

Was eine vergessene Bremse nicht alles anrichten kann.

Ein Fehler mit folgen: Ein 51-jähriger Kraftfahrer stellte am Dienstagabend um 18.30 Uhr seinen Sattelzug an einer Verladerampe in Fischach ab, um auszuladen. Allerdings betätigte er laut Polizei beim Aussteigen nicht ordnungsgemäß die Handbremse. Nach dem Ausstieg des 51-Jährigen machte sich der Sattelzug auf dem abschüssigen Gelände selbstständig und rollte auf Neufnachstraße. Auf der Staatsstraße 2026 streifte der herrenlose Sattelzug den Wagen eines ortsauswärtsfahrenden 59-jährigen Fahrzeuglenkers. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von 19000 Euro. Die Feuerwehren Wollmetshofen und Fischach waren mit sieben Kräften zur Fahrbahnreinigung eingesetzt. (lig)

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren