1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Schäfflertanz 2019: So lief die Eröffnung in Dinkelscherben

Schäfflertanz 2019

07.01.2019

Schäfflertanz 2019: So lief die Eröffnung in Dinkelscherben

Die Dinkelscherber Schäfflersaison hat mit dem Eröffnungstanz vor dem Rathaus am Sonntagmittag begonnen. Die Schäffler führen traditionelle Tänze auf und trinken auf das Wohl der Dinkelscherber. 
4 Bilder
Die Dinkelscherber Schäfflersaison hat mit dem Eröffnungstanz vor dem Rathaus am Sonntagmittag begonnen. Die Schäffler führen traditionelle Tänze auf und trinken auf das Wohl der Dinkelscherber. 
Bild: Marcus Merk

Die Schäfflersaison ist in Dinkelscherben eröffnet. Hunderte Besucher trotzen dem schlechten Wetter und feiern beim Eröffnungstanz. 

Nasskalter Nieselregen, Schneematsch, dazu winterliche Temperaturen – den Dinkelscherbern ist das egal. Hunderte Zuschauer klatschen im Takt als die Schäffler nach sieben Jahren Pause zum Eröffnungstanz wieder vor dem Rathaus aufmarschieren. Die vielen Proben der 42 jungen Burschen in den vergangenen Monaten haben sich ausgezahlt. Ausnahmezustand in der Marktgemeinde.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Während die Schäffler in traditionell rot-schwarz-weißem Gewand eine Tanzfigur nach der anderen aufführen, klatschen die Zuschauer im Takt. Zwischenzeitlich lösen die Reifenschwinger die Tänzer ab. Einer nach dem anderen steigt auf das große Fass in der Mitte und schwingt seinen Reifen – an dem ein volles Schnapsglas befestigt ist – so, dass nichts verschüttet wird. Die Reifenträger trinken auf das Wohl der Dinkelscherber und werfen das leere Glas hinter sich.

Hunderte Menschen beim Eröffnungstanz der Schäffler

„Der Eröffnungstsanz ist Pflicht“, sagt Volker Motloch aus Anried, einem Ortsteil von Dinkelscherben. Gerade weil nur alle sieben Jahre Schäfflersaison ist, sei es für die Gemeinde etwas ganz Besonderes. „Das ist einzigartig“, sagt Motloch. Er selbst durfte – wie auch der Rathauschef Edgar Kalb – nie aktiv am Schäfflertanz teilnehmen. Denn die Tänzer müssen mindestens 18 Jahre alt und unverheiratet sein. Außerdem müssen sie einen „einwandfreien Leumund“, also keinen schlechten Ruf, haben. Und: Schäfflertänzer müssen in Dinkelscherben wohnen. Weil er aber aus dem Ortsteil Häder stamme, habe er in seiner Jugend nicht mitmachen können, ärgerte sich Kalb bei seiner Eröffnungsrede. Dass er es als Bürgermeister aber geschafft hat, Schirmherr des Tanzes zu werden, freut ihn umso mehr.

Schäfflertanz 2019: So lief die Eröffnung in Dinkelscherben
Ein Highlight der Schäfflertänze sind die Reden der Clowns. Sie gehen humorvoll auf das Ortsgeschehen und das Leben der lokalen Prominenz ein.
Bild: Marcus Merk

Clowns sind die Stars des Schäfflertanzes

Dabei bekommt der Bürgermeister bei den berüchtigten Reden der Schäfflerclowns ordentlich sein Fett weg. Die Spaßmacher gelten als die eigentlichen Stars des Schäfflertanzes und nehmen bei der Eröffnung traditionell die Arbeit des Rathauschefs unter die Lupe. Und der sei in der Marktgemeinde besonders für eines bekannt: „Unser Bürges liegt den ganzen Tag im Freibad“, scherzte einer der Clowns. Und deshalb hissten die Schäffler eine besondere Flagge vor dem Dinkelscherber Rathaus. Darauf zu sehen: Eine Fotomontage des Bürgermeisters als Bademeister in Baywatch-Manier.

Edgar Kalb als Bademeister – der Rathauschef kann darüber lachen.
Bild: Marcus Merk

Doch nicht nur die Vorliebe des Rathauschefs fürs Freibad thematisieren die Spaßmacher in ihren Sketchen, Reden und Liedern. Angefangen vom Thema Trinkwasserchlorung, über die Dauerbaustelle Turnhalle und die geplante Umfahrung bis hin zur aktuellen Diskussion um die angekündigte Schließung des Seniorenheims – die Clowns nehmen die Arbeit des Marktrats ironisch auseinander.

Und der Bürgermeister? Der nimmts mit Humor, denn: „Man muss auch über sich selber lachen können“. Er zeigt sich beeindruckt von der Leistung und dem Engagement der Schäffler.

Für Schäfflerclown Matthias Gleich war der Auftakt ein voller Erfolg.
Bild: Marcus Merk

Kommentar: Beim Schäfflertanz wird Brauchtum lebendig.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren