Newsticker

CDU-Politiker Norbert Röttgen: Zweiter Lockdown ist nicht auszuschließen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg Land)
  3. Scherstetten startet das Jubelfest

07.07.2010

Scherstetten startet das Jubelfest

Scherstetten Schon seit Monaten ist die Staudengemeinde Scherstetten in Feststimmung. Grund ist der 100. Geburtstag der Blaskapelle, der seit Jahresbeginn bereits mit einem bunten Musik- und Veranstaltungspotpourri gefeiert wird.

Jetzt legen die Scherstetter Musikanten noch einen Zahn zu und steuern auf den Höhepunkt ihres Jubiläums zu: auf das Festwochenende vom 8. bis 11. Juli. Gleich zum Auftakt am Donnerstag, 8. Juli, gibt die gastgebende Blaskapelle Scherstetten unter der Leitung von Dirigent Dr. Christoph Reiter ein "Heimspiel", Beginn ist um 20 Uhr im Festzelt im Dorfzentrum. Am Freitag, 9. Juli, steht eine XXL-Party für die Jugend mit der Liveband Pull und ihrer Bühnenshow auf dem Programm (ab 20.30 Uhr).

Dirndl und Tracht helfen der Kartei der Not

Mit knackiger Blasmusik und Partypower im Big-Band-Sound geht es am Samstag, 10. Juli, weiter, wenn ab 20 Uhr die Stimmungskapelle Die Schwindligen 15 in der Staudengemeinde erwartet wird. Unter der Leitung ihres Dirigenten Alexander Pfluger versprechen die 21 Vollblutmusiker aus dem Allgäu ein Stimmungsfeuerwerk der Spitzenklasse. Für jede Besucherin in Dirndl oder Tracht spendet die Blaskapelle einen Euro an die Kartei der Not, das Leserhilfswerk unserer Zeitung. Der Festsonntag, 11. Juli, beginnt um 8.30 Uhr mit einem Festgottesdienst in der örtlichen Pfarrkirche St. Peter und Paul. Ab 10 Uhr findet der Marschmusikwettbewerb des ASM-Bezirkes 13 Schwabmünchen statt. Fünf Musikkapellen treten zum Wettstreit an.

Scherstetten startet das Jubelfest

Zum Festwochenende werden auch die Freunde des Musikvereins Concordia Uedem vom Niederrhein an der Schmutter erwartet und spielen selbst beim Frühschoppenkonzert ab 10 Uhr am Festsonntag.

Am Nachmittag ab 14 Uhr spielen die Buben und Mädchen der Jugendkapelle Stauden im Festzelt auf. Zudem gibt es eine Oldtimerausstellung und ein buntes Kinderprogramm. Den Festausklang am Abend bestreiten ab 19 Uhr die Schwarzachtaler aus Waldberg. Selbstredend, dass auch das WM-Finale auf einer Großbildleinwand übertragen wird. (wkl)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren